Coronavirus (COVID-19)

Wir sind für Sie da. Um Ihre Anfragen in diesen herausfordernden Zeiten effizient bearbeiten zu können, bitten wir Sie, unsere Support-Seite zu besuchen.

Schliessen

TMS

Taumittelsprühanlage

Da Sekunden über die Sicherheit entscheiden, schalten Sie am besten das Risiko von Eisbildung auf Ihren stark beanspruchten und stark exponierten Oberflächen mit dem bewährten FAST System (Fixed Automated Spray Technology) aus. Das ist eine fest installierte Taumittelsprühanlage, die direkt durch die aktive Sensortechnologie von Boschung ausgelöst wird. In Sekundenschnelle wird das Enteisungsmittel verbreitet und bedeckt die Oberfläche kurz vor der Eisbildung. Sicherheit und Verkehrsfluss werden so auf möglichst nachhaltige Weise gewährleistet.

  • Einsatzbereich
    • Flughafen
    • Autobahn und Strasse
    • Stadt und Gemeinde
Automatische Eliminierung von Risiken mit bewährter Genauigkeit

Das Boschung FAST-System wurde für risikoreiche Verkehrsflächen mit erhöhter Unfallgefahr entwickelt, bei denen die Enteisung mit einem Fahrzeug zu anspruchsvoll wäre. Das System bietet den Komfort der Automatisierung bei gleichzeitiger Gewährleistung einer präzisen Ausführung der Arbeit für maximale Sicherheit und Effizienz.

Ein System zugeschnitten auf Ihre Anforderungen

Ob direkt in den Belag eingebaut oder einfach auf einer Seitenschine befestigt: das FAST-System wird auf die Grösse der Oberfläche abgestimmt, um die passende Länge und Sprühbreite abzudecken. Jede Installation erfordert ein eigens angepasstes System – von der Mini-Taumittelsprühanlage bis hin zu unserer längsten Taumittelsprühanlage. Der Stand der Technik und die Anpassung an die Anforderungen des Projekts bleiben stets gleich. Wir errichten jenes System, welches Sie brauchen.

Sicherheit und Nachhaltigkeit auch an den schwierigsten Stellen gewährleisten

Da der Oberflächenzustand frühzeitig und präzise erkannt wird, verwendet die Taumittelsprühanlage nur genau jene Menge an Taumitteln, um die Oberfläche jederzeit sicher zu machen. Durch die Installation einer Taumittelsprühanlage – zum Beispiel auf einer Brücke – gewährleisten Sie die Sicherheit einer glatteisgefährdeten Verkehrszone unter Verwendung eines nicht-korrosiven Taumittels zur Erhaltung der Struktur.

Auch an steilen Hängen einen sicheren und flüssigen Verkehr aufrechterhalten

Zu Beginn des Schneefalls ist es wichtig, Taumittel aufzutragen, damit der Schnee nicht am Boden klebt und von schweren Lastwagen verdichtet wird, was zu Verkehrsstaus führen kann. Die funktionierende Taumittelsprühanlage verleiht den Reifen Griffigkeit an der Oberfläche und macht zudem den Schnee für Schneepflüge leicht entfernbar. Das verschafft Ihnen ein komfortableres Zeitfenster, um mit der Schneeräumung zu beginnen.

Sprühmöglichkeiten
Sprühteller

Die Sprühteller, direkt in den Belag eingebaut und strategisch auf der Oberfläche platziert, verfügen über einen schnellen und starken Sprühstrahl, um eine lange und breite Zone abzudecken.

Sprühköpfe

Die an der Seitenschiene befestigten Sprühköpfe stören nicht und bieten einen schnellen und kräftigen Sprühstrahl, um einen langen und breiten Bereich abzudecken.

Micro-FAST

Eine Micro-FAST wird direkt in die Fahrbahnmitte eingebaut und bietet eine hervorragende Abdeckung, indem sie nur einen Nebel aus einem flüssigem Enteisungsmittel verteilt, der noch dazu unsichtbar für den Verkehr ist.

Die Taumittelsprühanlage wird automatisch durch die aktive Technologie des Boschung Glatteis-Frühwarnsystems ausgelöst. Sicherheit und Effizienz beruhen auf einem vollautomatischen System, das Messungen von meteorologischen Sensoren und Fahrbahnsensoren kombiniert.
Erfahren Sie mehr über das TMS
Anfrage stellen
Schliessen

Erfahren Sie mehr über der TMS

Lassen Sie sich über Produktspezifikationen beraten und finden Sie die richtige Boschung-Ausrüstung für Ihre Bedürfnisse.

Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Absenden