Coronavirus (COVID-19)

Wir sind für Sie da. Um Ihre Anfragen in diesen herausfordernden Zeiten effizient bearbeiten zu können, bitten wir Sie, unsere Support-Seite zu besuchen.

Schliessen

r-weather

Der kompakte atmosphärische all-in-one Sensor

Durch die Kombination aller Messfunktionalitäten der wichtigsten Wetterbedingungen ist der r-weather ein einzigartiges und selbstreinigendes Instrument. Sichtweite, Niederschlagsart, -intensität und -menge, Lufttemperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Taupunkt und Frostpunkt, Luftdruck, Windgeschwindigkeit und Windrichtung werden von einem einzigen Gerät gemessen – einfach zu installieren und zu bedienen.

  • Einsatzbereich
    • Flughafen
    • Autobahn und Strasse
    • Stadt und Gemeinde
Erkennung des gefährlichen Gefriernebels

Mit der Möglichkeit, das Niveau der reduzierten Sicht und der Lufttemperatur zu messen, erkennt der r-weather den sehr gefährlichen Frostnebel.

Eine Instrument – 10 atmosphärische Bedingungen

Der r-weather liefert die aktuellen Wetter- und Sichtweitenparameter, die für eine umfassende Analyse der atmosphärischen Bedingungen erforderlich sind:

  • Sichtweite
  • Niederschlagsart
  • Niederschlagsintensität
  • Niederschlagsmenge
  • Lufttemperatur
  • Relative Luftfeuchtigkeit
  • Taupunkt
  • Luftdruck
  • Windgeschwindigkeit
  • Windrichtung
Ein selbstreinigendes Instrument

Ein integrierter Kompressor in der Rückseite des r-weathers reinigt automatisch den optischen Teil des r-weathers durch das Ausstossen von Druckluft. Der Reinigungsprozess wird in vordefinierten regelmässigen Abständen oder nach der Erkennung von Ablagerungen durchgeführt und stellt sicher, dass das Gerät jederzeit einwandfrei funktioniert.

Eine einfache Installation mit nur einem Kabel

Der r-weather ist ein sehr kompaktes Gerät mit standardmässigen Montagegriffen, die einfach an einem Mast befestigt werden können. Nur ein einziges Kabel verbindet das Gerät mit der Datenverarbeitungseinheit, auch wenn ein separater Windgeschwindigkeits-/ Windrichtungssensor integriert ist.

Als Stand-alone-Lösung oder als Integrator. Der r-weather kann in jedes Wettersystem mit den gängigsten Schnittstellen integriert werden: RS232, RS485 und offene Protokolle.
Technische Daten
Mechanische Eigenschaften
  • Länge

    520 mm

  • Höhe

    260 mm

  • Breite

    170 mm

  • Gewicht

    Gewicht: ca. 8 kg (Vollversion)

  • Gehäuse

    Aluminiumträger & IR-resistentes Kunststoff-Gehäuse

Technische Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.

  • Lufttemperatur
    • Messbereich

      -40… +85 °C

    • Genauigkeit

      ±0.1 °C (von -10 bis +10 °C); anderweitig ±0.2 °C

    • Auflösung

      0.1 °C

  • Relative Feuchtigkeit
    • Messbereich

      0… 100% RF

    • Genauigkeit

      ±2%

    • Auflösung

      0.1% RF

  • Taupunkt
    • Messbereich

      0… +85 °C

    • Genauigkeit

      ±0.3 °C (von -10 bis 10 °C)

    • Auflösung

      0.1 °C

  • Niederschlag
    • Typ (WMO Code tab 4680)

      Regen, Schnee, Regen/Schnee gemischt, Nebel, Nebel, Nieselregen, Klarsicht

    • Messbereich

      Intensität: 0-200 mm/h
      Anhäufung in mm

    • Genauigkeit

      ±20%

    • Auflösung

      Regen 0.1 mm/h
      Schnee 1 mm/h

  • Sichtweite
    • Messbereich

      10 - 4 000 m

    • Genauigkeit

      < 100 m ± 10 m; darüber ± 10%

    • Auflösung

      1 m

  • Luftdruck
    • Messbereich

      300… 1 200 hPa

    • Genauigkeit

      0.5 hPa bei 20°C

    • Auflösung

      0.1 hPa

  • Windgeschwindigkeit
    • Messbereich

      Mechanisch: 0….. 80 m/s Ultraschall: 0….. 60 m/s

    • Genauigkeit

      Mechanisch: ± 1% vom Messwert
      Ultraschall: ± 2% vom Messwert

    • Auflösung

      Mechanisch: 0.01 m/s Ultraschall: 0.01 m/s

  • Windrichtung
    • Messbereich

      Mechanisch: 0….. 359° Ultraschall: 0….. 359°

    • Genauigkeit

      Mechanisch: 2° Ultraschall: 2°

    • Auflösung

      Mechanisch: 1° Ultraschall: 1°

  • Elektrische Eigenschaften
    • Stromversorgung

      12… 24 Vdc / < 80 mA (mit Heizung: <550 mA)

    • Heizung

      Minimale Ausführung: 2 W min. @ 24 Vdc Vollversion: 25 W max. @ 24 Vdc

    • Schnittstellen

      RS232 & RS485

    • Kommunikationsprotokoll

      Boschung proprietäres Protokoll oder offenes Textprotokoll mit ASCII-Codes

    • Linse-/Optikselbstreinigung

      Druckluft < 0.6bar

    • IR Diode

      Wellenlänge 980 nm

  • Umgebungseigenschaften
    • Betriebstemperatur

      -40… 85 °C

    • Schutzart

      IP67 (DIN 40050)

  • Internationale Standards
    • EMV-Konformität

      EN 61000-6-2:1999, EN 61000-4-2:1995, EN 61000-4-3:1996, EN 61000-4-4:1995, EN 61000-4-6:1996

Mechanischer Windsensor
Ultraschall Windsensor
Sie benötigen ein aktives Glatteis-Frühwarnsystem?
Erfahren Sie mehr über das r-weather
Anfrage stellen
Schliessen

Erfahren Sie mehr über der r-weather

Lassen Sie sich über Produktspezifikationen beraten und finden Sie die richtige Boschung-Ausrüstung für Ihre Bedürfnisse.

Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Dieses Feld ist Pflichtfeld.
Absenden